Tal der Könige

Auf den ersten Blick scheint das Tal der Könige, auch bekannt als das Tal der Tore der Könige, nicht mehr als eine sonnenverwöhnte Schlucht aus generischem rotem Felsen zu sein, aber unter all seinem Staub lagen die Gräber von 63 der wichtigsten Pharaonen in der Geschichte des alten Ägypten. Das Tal der Könige wurde vom 500. bis 16. Jahrhundert v. Chr. Fast 11 Jahre lang als Grabkammer genutzt und für königliche Begräbnisse für die Könige, ihre Familien und ihren Besitz genutzt. 1979 wurde sie, wie auch der Rest der thebanischen Nekropole, zum Weltkulturerbe erklärt.
 

Tal der Könige Fakten 2

Wann wurde das Tal der Könige entdeckt?

1922 von Howards Carter bei einer Ausgrabungsexpedition entdeckt, ist eines der wichtigsten Gräber im Tal der Könige das Grab des Pharaos Tutanchamun und all seiner Schätze. Diese Entdeckung hat seitdem Touristen aus der ganzen Welt angezogen, als die gefundenen Schätze auf einer Tour um die Welt reisten, um die Nachricht zu verbreiten, dass diese sehr wichtige Entdeckung für die Geschichte unserer Zivilisation im Tal der Könige entdeckt wurde. Bis zum heutigen Tag finden in einigen Gebieten des Tals der Könige Ausgrabungen statt, und es gibt ein Rotationssystem für Besucher, um die Gräber zu besichtigen, da Restaurierungsverfahren durchgeführt werden, um die gefundenen Gräber zu bergen.
 

Tal der Könige Fakten 3

Wo liegt das Tal der Könige?

Das Tal der Könige liegt am Westufer des Nils in der Nähe von Luxor. Es ist der berühmteste Ort für einzigartige Sammlungen von Gräbern und atemberaubenden antiken Ruinen. Diese Lage macht es zu einem der heißesten Orte, um die altägyptische Geschichte zu erkunden. Der Reichtum der Funde hier im Tal der Könige beschäftigt Archäologen seit fast zwei Jahrhunderten. Wenn alle Gräber hier für Besucher geöffnet wären, wäre es fast unmöglich, sie alle zu besuchen, aber zum Glück ist die Möglichkeit einer so großen Aufgabe für Sie ausgeschlossen.
 

Warum wurde das Tal der Könige gebaut?

Der Bau von Gräbern war Teil des Jenseitsglaubens der alten Ägypter und ihrer Vorbereitung auf die nächste Welt. Die alten Ägypter glaubten fest an das Leben nach dem Tod, wo ihnen versprochen wurde, ihr Leben fortzusetzen, und den Pharaonen wurde versprochen, sich mit den Göttern zu verbünden. Aus diesem Grund war der Prozess der Mumifizierung wichtig, um den Körper des Verstorbenen zu erhalten, damit seine ewige Seele erwachen und im Jenseits wieder leben kann. Die alten Gräber enthielten auch alle Besitztümer der Verstorbenen, da man glaubte, dass sie sie brauchen könnten, wenn sie aufwachen, um das ewige Leben zu führen.

Salima Ikram, Professorin für Ägyptologie an der American University in Kairo und Stipendiatin von National Geographic, sagte, dass die altägyptischen Pharaonen viele Dinge in ihre Gräber eingeschlossen haben, darunter Möbelstücke, Kleidung und Schmuck. Was jedoch ein Rätsel bleibt, ist, dass sie keine Bücher bei sich vergraben hatten.  
Die interessanteste Tatsache war, dass die Gräber viele Arten von Speisen und Getränken wie Wein und Bier sowie die wertvollen Gegenstände enthielten, die dem Verstorbenen helfen sollten, ins Jenseits überzugehen. Mit ihnen wurden auch die bevorzugten Gefährten und Diener des Pharaos begraben.

 

Erkundung des Tals der Könige

Die Tourismusbehörden öffnen jeweils nur wenige der Gräber, um einen kontinuierlichen Wartungs- und Restaurierungszyklus zu ermöglichen. Unabhängig davon sind mit Sicherheit jederzeit mehrere beeindruckende Gräber geöffnet. Achten Sie darauf, den Rat Ihres Führers oder Reiseführers zu befolgen, welche Sie betreten sollen. Die berühmtesten Gräber sind nicht unbedingt die beeindruckendsten und mit einem Ticket für das Tal der Könige können Sie nur drei Gräber betreten. Um das Grab des Tutanchamun zu betreten, ist ein separates Ticket erforderlich, obwohl Sie es möglicherweise als enttäuschenden Anblick empfinden, insbesondere angesichts der zusätzlichen Kosten.

Während der altägyptischen Zeit des Neuen Königreichs (1539-1075 v. Chr.) war das Tal der Könige die wichtigste Begräbnisstätte für die meisten königlichen Pharaonen. Die berühmtesten dort begrabenen Pharaonen waren Tutanchamun, Seti I und Ramses II. Außerdem finden Sie dort die Königsgräber der meisten Königinnen der 18., 19. und 20. Dynastie, Hohepriester und andere Eliten dieser Zeit. Denken Sie daran, dass Tutanchamun ein relativ unbedeutender Pharao war, der durch die Tatsache berühmt wurde, dass sein Grab das einzige im Tal ist, das mit seinem Inhalt entdeckt wurde, und nicht durch die Größe seines Grabes im Vergleich zu den anderen. Diese Inhalte sind jetzt im Ägyptischen Museum in Kairo ausgestellt.
 

Tipp: Denken Sie bei Ihrem Besuch daran, Tickets am Ticketschalter im Westjordanland zu kaufen, bevor Sie im Tal der Könige ankommen. Tickets für alle Sehenswürdigkeiten am Westufer müssen in diesem Büro gekauft werden und können an keinem anderen Ort an einem der Sehenswürdigkeiten gekauft werden.

 

Vorgeschlagene Touren

Dauer: 12 Stunden

Genießen Sie Luxor-Touren von Kairo aus per Flug. Besuchen Sie: Karnak-Tempel, Luxor-Tempel am Ostufer und sehen Sie das Tal der Könige und den Hatschepsut-Tempel am Westufer, Luxor

Dauer: 2 Tage

Verlassen Sie Ihr Hotel in Hurghada am Roten Meer für eine 2-tägige Tour, um die berühmtesten Monumente des alten Ägypten zu sehen. Fliegen Sie von Hurghada nach Kairo, um die Pyramiden und die Sphinx in Gizeh zu besuchen.

Dauer: 2 Tage

Fliegen Sie von Dahab nach Kairo, wo Sie die Pyramiden von Gizeh, das Ägyptische Museum und den alten Basar Khan El Khalili von Kairo besuchen, bevor Sie nach Luxor fliegen. Besuch des Karnak-Tempels

Dauer: 2 Tage

Safaga-Landausflüge: Ausflug mit Übernachtung nach Luxor vom Hafen von Safaga mit Besuch des Luxor-Tempels, der Karnak-Tempel und des Tals der Könige und mehr. Du wirst einen Privatbesuch haben

Dauer: 2 Tage

Safaga-Landausflüge: Private Touren vom Hafen von Safaga Besuch in Kairo und Luxor für 2 Tage 1 Nacht Besuch der Pyramiden von Gizeh in Kairo, Luxor-Tempel, Tal der Könige und Koloss

Warum mit Luxor und Assuan Travel reisen?

100 % maßgeschneidert

Ihr gesamter Urlaub richtet sich nach Ihren Wünschen

Entdecken Sie Ihre Interessen in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie Ihren bevorzugten Unterkunftsstil

Erstellen Sie mit Hilfe unserer Spezialisten die perfekte Reise

Expertenwissen

Alle unsere Spezialisten sind viel gereist oder haben in ihren Fachgebieten gelebt. Wir begleiten Sie auf Schritt und Tritt

Derselbe Spezialist wird Ihre Reise von Anfang bis Ende abwickeln

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit und Ihrem Budget

Die besten Führer

Machen Sie den Unterschied zwischen einer guten und einer herausragenden Reise

Unsere Führungskräfte werden da sein, um sicherzustellen, dass Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden an erster Stelle stehen.

Sie bieten mehr als nur Daten und Namen und bemühen sich, einen echten Einblick in ihr Land zu geben

Vollständig geschützt

24/7 Notfall-Support im Ausland

Bezahlmethoden
Verwenden Sie Ihre Debitkarte oder Kreditkarte. Ihre Transaktionen sind durch 3D Secure und SecureCode geschützt.

Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen!